zur Starseite

Partner

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit regionalen Unternehmen zusammen. 2011 haben wir begonnen, mit etlichen dieser Unternehmen eine offizielle „Schulpatenschaft“ einzugehen, die auf unsere oder Initiative der Betriebe hin im Rahmen des IHK-Projekts „Schule-Wirtschaft“ geschlossen wurde, um bestehende Kooperationen zu vertiefen, neue Ansatzpunkte einer Zusammenarbeit aufzugreifen und diese langfristig festzulegen.  Bausteine der Patenschaft sind u. a.

  • Vermittlung engagierter Schüler als Praktikanten bzw. Auszu­bildende
  • Betriebsbesichtigungen
  • Mitgestaltung von Unterrichtseinheiten
  • Unter­stützung und Beauftragung von (Medien-)Projekten
  • Lehrerpraktika
  • Prüfungs­beisitz
  • Zusammenarbeit im Bereich Marketing/Public Relation/Redaktion


Von der gewinnbringenden  Zusammenarbeit profitieren alle Beteiligten: Die enge Kooperation gewährleistet den Schülern eine praxisnahe Ausbildung, die sie entsprechend auf die Anforderungen der Wirtschaft vorbereitet. Die Lehrer erhalten einen Einblick in die Unternehmen und verzahnen so Theorie und Praxis. Und die Betriebe können während der Schülerpraktika vielleicht schon ihre zukünftigen Auszubildenden kennenlernen.

Antenne Koblenz GmbH, Koblenz

www.antenne-koblenz.de

Logo-Antenne-Koblenz.jpg

APA Adelfang & Parbel GmbH & Co. KG

https://www.apa.de/

Praktikum - hier klicken

APA_Logo.JPG

Debeka Hauptverwaltung, Koblenz

www.debeka.de

Ausbildung - hier klicken

Logo_Debeka.jpg

DRF Deutschland Fernsehen GmbH

http://drf-tv.de/

DRF_Logo.png

Görres-Druckerei und Verlag GmbH, Koblenz

www.goerres-druckerei.de

Logo-Görresdruckerei-klein.jpg

Meyer/Stemmle AG & Co. KG, Mülheim-Kärlich

www.meyerstemmle.de

Ausbildung - hier klicken

Meyer_Stemmle.jpg

Spedition Balter GmbH & Co. KG, Mülheim-Kärlich

http://www.balter-logistics.com

Ausbildung - hier klicken

Logo_Balter.jpg

Volksbank Koblenz Mittelrhein eG
www.vbkm.de

Volksbank_Mittelrhein_klein.jpg

Eine Patenschaft anderer Art..

... pflegen wir seit November 2011 zur Hochschule Koblenz. Die enge Zusammenarbeit zwischen den Institutionen hilft den Schülerinnen und Schülern, sich bei der Studien- und Berufswahl zu entscheiden, und soll das Interesse am Unterricht in den Fächern stärken, die für die Fachbereiche Betriebswirtschaft und Betriebs- und Sozialwirtschaft relevant sind. In geeigneten Schülerinnen und Schülern soll damit auch die Bereitschaft geweckt werden, ein Studium in den Fachbereichen anzustreben, die die Hochschule anbietet. Bausteine der Patenschaft sind u. a.

  • Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler am Hochschulinformationstag inklusive Schnuppervorlesungen zu relevanten Studiengängen (1 x jährlich)
  • Beteiligung der Hochschule Koblenz an schulischen Veranstaltungen zur Studien- und Berufswahl
  • Vorstellung der Studienangebote der Hochschule Koblenz im Rahmen unserer Veranstaltungsmodule zur Studien- und Berufswahl
  • Kooperation interessierter Lehrer/innen sowie Hochschuldozenten/innen in Form von Informations- und Koordinierungsgesprächen zu didaktischen und curricularen Fragen

Hier geht's zur