zur Starseite

Berufsfachschule II

Fachrichtung Betriebswirtschaft

Fachrichtung Informationsverarbeitung und Medien

Die Berufsfachschule II baut auf den Abschluss der Berufsfachschule I mit qualifiziertem Ergebnis auf. Sie verbindet berufsübergreifende Lerninhalte mit berufsbezogenen Projekten. Dabei soll die berufliche Handlungsfähigkeit gefördert werden, indem Erfahrungs- und Lernsituationen geschaffen werden, die den individuellen Lernprozess der Schüler unterstützen.

Für Interessierte an

  • dem Besuch der der höheren Berufsfachschule
  • einer (dualen) Berufsausbildung
  • dem Besuch der dualen Berufsoberschule
    (ausbildungs-/berufsbegleitend)

„Die vier Jahre auf der Dr. Zimmermannschen Wirtschaftsschule waren für mich nicht nur eine zweite Chance, sondern auch die beste Erfahrung meines Lebens. Durch berufserfahrenes und kompetentes Lehrpersonal wurden Lerninhalte anschaulich vermittelt und durch praxisorientierte Aufgabenstellungen und Projekte untermauert. So wurde ich nicht nur hervorragend auf meine Berufsausbildung vorbereitet, sondern konnte zugleich den Weg für mein erfolgreiches Studium ebnen.“

Jenny Halsband (HBF MED)