BF1 | Wirt­schaft und Verwal­tung

Dieses Bildungs¬≠an¬≠gebot richtet sich an Jugend¬≠liche, die sich f√ľr eine kauf¬≠m√§n¬≠ni¬≠sche oder verwal¬≠tende T√§tig¬≠keit inter¬≠es¬≠sieren.

Der berufs¬≠be¬≠zo¬≠gene Unter¬≠richt vermit¬≠telt zun√§chst hand¬≠lungs¬≠ori¬≠en¬≠tiert die Grund¬≠kennt¬≠nisse der Betriebs¬≠wirt¬≠schafts¬≠lehre und der Fach¬≠praxis. Erg√§nzt werden diese berufs¬≠be¬≠zo¬≠genen Inhalte durch inten¬≠sive Praxis¬≠mo¬≠dule, in denen die Sch√ľ¬≠le¬≠rinnen und Sch√ľler in verschie¬≠denen Berei¬≠chen ‚Äď z.B. Kommu¬≠ni¬≠ka¬≠tion, Zeit¬≠ma¬≠nage¬≠ment, Marke¬≠ting und Rech¬≠nungs¬≠wesen ‚Äď eine berufs¬≠be¬≠zo¬≠gene Grund¬≠bil¬≠dung erhalten und somit gezielt auf eine beruf¬≠liche T√§tig¬≠keit vorbe¬≠reitet werden.

Parallel dazu erlernen sie im fach¬≠prak¬≠ti¬≠schen Unter¬≠richt den Umgang mit den heut¬≠zu¬≠tage √ľbli¬≠chen Medien und der dazu¬≠ge¬≠h√∂¬≠rigen aktu¬≠ellen Soft¬≠ware.

F√ľr Inter¬≠es¬≠sierte an

  • einer dualen Berufs¬≠aus¬≠bil¬≠dung im Bereich Wirt¬≠schaft und Verwal¬≠tung
    (Gleich¬≠wer¬≠tig¬≠keit mit dem quali¬≠fi¬≠zierten Sekun¬≠darab¬≠schluss I nach ¬ß 11 Abs. 2 Schul¬≠ge¬≠setz m√∂glich)
  • dem Besuch der Berufs¬≠fach¬≠schule II
    Abschluss: Quali­fi­zierter Sekun­darab­schluss I (Mitt­lere Reife)
  • dem Besuch des h√∂heren Bildungs¬≠ganges Fach¬≠rich¬≠tung Wirt¬≠schaft
    (nach Abschluss der BFII)

Zugangs­vor­aus­set­zung

  • Berufs¬≠reife (Haupt¬≠schul¬≠ab¬≠schluss)

Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserem Prospekt, das neben dem Anmel­de­for­mular und den Vertrags­be­din­gungen hier zum Down­load bereit­steht: